Dugong Watching

 ERLEBE - WUNDERVOLLE - NATUR

Das Ökotourismus-Programm "Dugong Watching" ist eine Tagestourzu verschiedenen Futterplätzen entlang der Küste Busuangas wie auch zu zwei Schildkröteninseln zum Scnorcheln und Gerätetauchen.

Wird ein Dugong gesichtet (er kommt alle 4 -5 Minuten an die Oberfläche), beobachten wir das Tier zuerst vom Boot aus (wie beim Wale beobachten). Danach nähern wir uns dem Dugong schnorchelnderweise, und falls er sich nicht zurückzieht, mit dem Tauchgerät.

Außerdem bieten wir unseren Gästen zwei Tauchgänge auf einem kleinen glitzernden Korallengarten, unterbrochen von Seegras-Flächen, an.

Der Ausflug beginnt mit einem 20-minütigen Briefing über Dugongs, der Tour an sich und wie man sich unseren "kleinen Meerjungfrauen" nähert.

Während der letzten Jahren hatten wir Dugong-Sichtungen mit einer 80%+ Erfolgsrate, dankenswerterweise mit der Hilfe unserer adleräugigen Crew. In unserer Bucht leben ca. 30 Dugongs. 

 

Seit Jahren arbeiten wir zusammen mit internationalen Dokumetarfilmes-Crezs, Fotografen, Naturschützern, Biologen etc., um die Menschen über diese wundervolle, aber gefährdete Art zu unterrichten.

Dugong swimming on seagrass bed

Sehen Sie sich auch das Video unseres Gastes, Hsuan Cheng, an, das er während unseres Dugong Watching gedreht hatte

Dugong mother and calf swimming among pink jellyfish, Dugong Dive Center, Palawan, Philippines
Dugong jumping on sea grass bed

.